V2 - Power mit 130 PS

Ein Männer - Motorrad

Sportlich veranlagt, ist der moderne V2-Motor der Dorsoduro 1200 State of the Art. Mit 1.197 cm³ Hubraum sorgt das überquadratisch ausgelegte Triebwerk für 130 PS bei 8.700/min und ein sattes Drehmoment von 115 Nm.

 

Kraftvoll beschleunigt der V2 bis auf Top-Speed. Mit dem neuesten Setup der Steuerelektronik ist die Leistung, bei deutlich reduziertem Verbrauch, über das gesamte Drehzahlband noch besser dosierbar.

 

Mikro-Einspritzdüsen sprühen den Kraftstoff in die Brennräume, wo die elektronische Doppelzündung für optimale Verbrennung sorgt. Serienmäßig geht die Dorsoduro 1200 mit Ride-by-Wire und Multi-Mapping an den Start.

 

Mit Multi-Mapping kann der Fahrer die Leistung und den Motorcharakter per Knopfdruck auf den gewünschten Fahrstil oder die Beschaffenheit der Fahrbahn einstellen.

 

  • S-SPORT: direkte, volle Leistungsentfaltung, für die sportliche Gangart
  • T-TOURING: 130 PS mit moderater Leistungsentfaltung
  • R-Regen: mit 100 PS und sanfter Leistungsentfaltung bei wenig Grip